Was tun bei Notfällen?

Die herausnehmbare Zahnspange drückt oder ist zerbrochen:

 

Lassen Sie die Klammer raus und vereinbaren Sie zeitnah einen Termin.

 

 

Nach dem Einsetzen der festen Zahnspange treten Schmerzen oder wunde Stellen auf:

 

Die feste Spange besteht aus Brackets und Bändern, in welche ein Draht einlegiert wird. Nach einigen Stunden nach dem Einsetzen können Schmerzen auftreten, die aufgrund von initiierten Zahnbewegungen entstehen. Besonders während dem Essen fester, harter Speisen, können die Zähne druckempfindlich sein. Wir empfehlen in dieser Zeit auf weiche Nahrungen zurückzugreifen. Diese Reaktion legt sich aber meist nach einigen Tagen. Bei zu starken Aufbissschmerzen können Sie auf leichte Schmerzmittel zurückgreifen. Die Beschwerden können unterschiedlich lang und stark auftreten. Sollten Sie unsicher sein, rufen Sie uns bitte in der Praxis an.

 

 

Der Draht ist aus dem Bracket der festen Zahnspange gerutscht:

 

Versuchen Sie den Draht in seine Position zurückzusetzen (mithilfe einer Pinzette), falls es Ihnen nicht möglich ist den Draht wieder zurück zu führen, vereinbaren Sie bitte zeitnah einen Termin. Bei Reibung kann mit dem weißen Wachs, die störende Stelle abgedeckt werden.

 

 

Hervorstehender Draht bei der festen Zahnspange - Es piekst oder scheuert etwas:

 

Decken Sie den stechenden Teil der Zahnspange mit dem von uns mitgegebenen weißen Wachs (die Stelle sorgfältig trocknen und eine ca. erbsengroße Menge Schutzwachs auftragen, bis die Stelle gut abgedeckt ist) ab, oder versuchen Sie das Stück zur Seite zu biegen. Vereinbaren Sie so schnell wie möglich einen Termin mit uns, damit wir das Problem lösen können.

 

 

Bei einer festen Zahnspange ist ein Bracket locker:

 

Wenn das lockere Bracket Probleme bereitet, decken Sie es mit dem von uns mitgegebenen weißen Wachs (die Stelle sorgfältig trocknen und eine ca. erbsengroße Menge Schutzwachs auftragen, bis die Stelle gut ummantelt ist) ab. Vereinbaren Sie so schnell wie möglich einen Termin mit uns, um das Bracket wieder fixieren zu lassen.

 

 

Ein Klebepunkt vom Haltedraht (Retainer) ist locker oder ganz gebrochen:

 

Falls noch eine herausnehmbare Zahnspange bzw. durchsichtige Schiene getragen wird, sollte diese bis zum Reparaturtermin jede Nacht getragen werden, da sich sonst die Zähne an der gelösten Stelle schnell wieder verschieben können. Bitte vereinbaren Sie zeitnah einen Termin zur Wiederbefestigung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Dr. Silke Beck